Schatzkiste der Erinnerungen – 3

Politischer Pups (veröffentlicht am Sonntag, 17. Nov 2013) Vorspann: Jedes zweite Wochenende ist „Papawochenende“ und der Preußenbayer ist nicht hier. An diesen Wochenenden dürfen der große schwarze Mann und Rotfrau auch mal Dinge essen, die sonst beim großen Buben ein abruptes Sättigungsgefühl beim Anblick des Tellers auslösen: Gemüse! 1. Akt: Rotfrau: Der Kühlschrank ist voller…

Schatzkiste der Erinnerungen – 2

Eigentlich wollte ich erst morgen nachlegen, aber dann stolperte ich hierüber und musste grinsen: Die verlorene Rettungsgasse (veröffentlicht am Dienstag, 17. Dez 2013) Es handelt sich um eine weitverbreitete Allgemeinweisheit, die ich als bestehende Tatsache erkannte: Schlechte Angewohnheiten vererben sich wirklich! Wenn es mir pressiert, räume ich nach einer sehr „speziellen“ Methode auf: Ich stelle…

Schatzkiste der Erinnerungen

Ich wurde diese Woche dazu ermutigt, mal in meinen früheren Geschichten zu kramen und sie quasi zu rebloggen. Eine nette Idee, denn es gibt inzwischen soviele davon! Wenn ich mich in diesen Aufzeichnungen von früher verliere, erscheinen sie mir beinahe unglaublich! Und einige sind tatsächlich aus einem anderen Leben! Krankenstand (ursprünglich veröffentlicht am Dienstag, 29.…

Kurzgebraten – Haare auf den Zähnen

Der kleine Belgier ist ein naseweises Kerlchen. Er liebt es, die Welt und deren Gepflogenheiten zu erforschen und dann wortgewandt über seine Erkenntnisse zu referieren. Derzeit hinterfragt er Idiome und Redewendungen. Heute morgen. „Heute habe ich eine Mädchenverkleidung an, aber ich habe gar keine Haare auf den Zähnen.“ 

Im Herz gekramt

Ja wie nett ist das denn? Man bekommt von Random Randomsen sogar eine Kopiervorlage mitgeliefert, wenn man sich am Herzkramen beteiligen möchte. Vielen Dank! „Herzkramen ist eine Alternative zum etwas seltsamen Brainstorming. Beim Herzkramen geht es um die Frage: Was ist mir wichtig? Und nur, wenn man sozusagen im Herzen kramt, findet man die Dinge, die…

WordPress: Theme gelöscht

Es ist schon eine Überraschung, wenn man seine eigene Seite aufruft und plötzlich etwas komplett anderes vorfindet als man seit Ewigkeiten anders kennt. Wieso sieht mein Blog plötzlich so schauderhaft aus? Wer ist die Frau? Und was tut sie auf meinem Blog? Wo ist mein Outfit hin? Und wieso sind alle Elemente einfach weg? Warum gibt…

Kurzgebraten – Klo

Die Zwillinge müssen duschen. Belgier: Der  …i holt sich noch eine Schwimmbrille. Er denkt nach. Belgier: Eine Schwimmbrille braucht man eigentlich im Schwimmbad, damit kein Klowasser in die Augen reinkommt. Mama sitzt auf dem Klodeckel und erklärt: Da drin ist Klowasser. Und im Schwimmbad ist Chlorwasser. Belgier hört den Unterschied offenbar nicht. Er guckt verwirrt.…

Løkken – Perle der Nordsee

Ich weiß nicht, wie viele Jahre ich schon immer wieder sage, dass ich dereinst in der Rente auf einer kleinen, weißen Bank mit Blick auf das Meer sitzen möchte. Mit dabei ein Glas Rotwein und eine Pfeife. Jawohl, ich werde, sobald ich auf dieser Bank sitze, eine Pfeife rauchen. Um genau zu sein eine Meerschaumpfeife,…

Wahrheit oder Lüge: die ganze Wahrheit!

Die letzten Tage beschäftigte ich mich etwas intensiver mit dem Gedanken, dass viele lieber eine Lüge akzeptieren als die Wahrheit. Will die Welt wirklich angelogen werden, damit sie funktioniert wie sie eben funktioniert? Wäre es vielleicht einfacher, wenn wir uns alle nur noch anlächeln und wohlwollend nicken bzw. den Kopf schütteln würden? An dieser Stelle fällt…