Warten war gestern

Warten war gestern
Heute wird hier drin der Heldentod gestorben!
Trotz massivem Schlafmangel – Belgier wach ab 2 Uhr, Aufstehen und den großen schwarzen Mann verabschieden, um fünf wieder ins Bett, Mamarufe des Belgiers ignorieren, Aufstehen um halb 7 und Preußenbayer in die Schule schicken, seitdem auf den Beinen – ist die große rote Frau vor lauter Aufregung hellwach und wartet auf Nachricht vom gsM.
Vermutlich isst der gerade gemütlich ein Smørrebrøt und setzt die Fachgespräche mit seinen Interviewern in der Mensa fort.
Würde mich nicht überraschen.
Vorstellungsgespräche in Skandinavien sind wohl angenehmer als hier!
Jeans und Hemd.
Na sowas!
Werde berichten, wenn es bei mir dann losgeht.
Wann das sein wird, weiß der Himmel oder auch das Smørrebrød.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s