Wunderliches zum Wundern

(veröffentlicht am Sonntag, 12. Oktober 2014)

1. Wunderung
Heute ist der 12. Oktober.
Noch immer ist Rotfrau nicht offiziell.
Noch immer haben vier Menschen in dieser Familie keine Aufenthaltserlaubnis!
Noch immer warten wir darauf, dass wir existieren!
Keine Anfragen bei irgendeiner Behörde werden zeitig beantwortet, keine medizinische Messung/Untersuchung/Terminierung geht einfach, wenn man keine CPRnummer vorlegen kann.
Kein Konto.
Kein Handy.
Keine Unterschrift beim geplanten Hauskauf.
Kein Auto anmelden.
Nix.
Ich bin einfach nicht hier.
Niemand interessiert sich für mich.
Meine Kinder sind einfach nicht hier.
Niemand interessiert sich für sie.
Der große Preußenbayer ist an einer Dorfschule gelandet, wo er aber nicht richtig angemeldet, sondern „einfach so“ ist. Er bekommt keine sprachliche Förderung von der Kommune, denn dazu fehlt uns die CPR. Mit CPR gibt es sehr viel Unterstützung.
Ohne CPR ist man hier Urlauber.
Ein Urlauber ohne Möglichkeiten.
Seit fast nun vier Wochen!
Heute kommt der dicke Preuße für eine Woche zu uns, um sein Kind zu besuchen. Er will wissen, wo sein Kind jetzt lebt.
Wenn der mitbekommt, was hier so abläuft, na Prost Mahlzeit!
Ich hoffe, die wider geltenden EUrechts notwendige Ausenthaltserlaubnis kommt diese Woche, damit ich aufs Amt laufen und die CPR beantragen kann. Dann darf ich ein Konto haben. Dann darf ich günstig telefonieren und kann endlich das ****Roaming bleiben lassen, dann darf ich mein Kind in die Schule meiner Wahl schicken, dann darf ich ein Haus kaufen, dann bin ich amtlich!
Dann sind meine Kinder amtlich. Mit allen Möglichkeiten, die ich ihnen ermöglichen kann und auch möchte.
2. Wunderung
Wenn Sie vorhaben sollten, nach Dänemark zu ziehen und Ihr Auto mitzunehmen, dann sollten Sie genau lesen:
Man muss eine sehr hohe Registrierungssteuer bezahlen. Die Höhe entspricht dem Wert des Autos. Jaaaa, Sie kaufen Ihr Auto nochmal!
Was uns keiner gesagt hat und was wir bei unseren Vorarbeiten auch so nicht gefunden haben, ist Folgendes:
Wenn die Registrierungsabgabe bereits bezahlt wurde, muss sie nicht mehr entrichtet werden. Heißt, wenn man ein Auto gebraucht vor Ort kauft, kann das manchmal billiger sein!!! Der drei Jahre alte Dacia ist ein Mist gewesen. Ihn hätte ich verkaufen sollen, denn in Deutschland bekommt man für Dacia sehr viel, da der Wertverlust niedrig ist. Hier oben ist er als drei Jahre altes Auto viel wert, damit erwarte ich eine sehr hohe Registrierungsabgabe. Wird der Wert höher als 8000 Euro eingestuft, muss ich 180% des Wertes bezahlen.
Einen gebrauchten Dacia in Dänemark zu kaufen, 5/6 Jahre alt, immer noch ein Topauto, wäre klüger gewesen.
Mal sehen, ob ich nach Erhalt der Steueraufforderung nicht zurück nach Deutschland fahre und die Karre verkloppe… Nein, das kann ich nicht so ganz einfach, ist ja schon im System. Persönliche Dummheit muss halt zahlen 😦
Auto anmelden in Dänemark? Irrsinn.
Sie müssen auf die Waage mit dem Auto. Ja, steht in den Papieren, interessiert aber keinen. Ein Auto wiegen: 500kr.
Zwei Autos wiegen: 200kr.
Synsrapport machen lassen: 3000 kr.
Sämtliche Daten werden in die Datenbank aufgenommen, incl. Lackfarbe, Benzinverbrauch, Teppiche, Bremsenart, Airbags, Krümel in den Sitzen und tote Fliegen an der Windschutzscheibe…
Ein Auto durchgefallen wegen lockerer Handbremse (jaaaa, es gibt schon gewaltige Berge hier, für die eine einwandfreie Handbremse dringend notwendig ist…grrrr) und fehlender Kilometerangabe pro Liter.
Reparatur Bremse (der tauschte gleich alles aus, Scheiben, Klötze was weiß ich nicht…grrrrrr): 3300 kr.
Papier beim Fiathändler bestellen, Nachweis für Benzinverbrauch.
Eine Woche drauf warten. Kam vermutlich mit dem Fahrrad aus Italien. Grrrr: 500 kr.
Neue Vorstellung beim Synsrapport: 275 kr.
Und irgendwann kommt dann die dicke Rechnung.
3. Wunderung
Ich bin glücklich, dass wir es geschafft haben, hier zu sein.
Denn wenn er Irrsinn erst mal überstanden ist, dann wird es prima.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wunderliches zum Wundern

  1. Pingback: Fuß fassen in Dänemark – 1 | Meermond

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s