Einrichtung mit Chic und Charme

Weiße Couch und antike Möbel, heller, empfindlicher Holzfußboden und aufhübschende Accessoires. Hier ein Hübsch und dort ein feines und zerbrechliches Niedlich. Shabby Chic im Scandinavian Style.

Hatte Rotfrau mal.

War schön.

Das hier ist aber viel schöner und hat viel mehr Charme, finden Sie nicht auch? 🙂

Einrichtung - Kopie

Advertisements

8 Gedanken zu “Einrichtung mit Chic und Charme

  1. Da ich Modedesignerin & Schneiderin bin, arbeite ich freiberuflich viel zuhause. Hier brauche ich für meine Stoffe und Entwürfe viele Regale / Kleiderstangen. Allerdings stören diese mich im Schlafzimmer sehr. Um die Kleiderständer aus meinem Sichtbereich zu bekommen suchte ich nach einer Alternative. Mir kam der Gedanke mein Schlafzimmer abzuteilen, damit ich genug Platz für meine Modekreationen habe und es dennoch ordentlich aussieht. Bei meiner Recherche nach Möglichkeiten, bin ich auf die Variante mit Glasschiebetüren bei http://www.glasschiebetuer-discount.de gekommen. Das war einfach perfekt für mich. Hier fand ich moderne transparente Glasschiebetüren, die auch die Möglichkeit der Deckenmontage bieten. Mit den Schiebetür-Konstruktionen konnte ich mein Schlafzimmer abtrennen und habe nun die Möglichkeit meine gesamten Utensilien dahinter zu verstauen, von Kleiderstangen über Regale bis hin zu Kisten. Einfach perfekt. Falls ihr also ebenfalls nach einer Lösung sucht euer Zimmer abzutrennen, kann ich den Glasschiebetür-Discount wärmstens empfehlen. Hier wurde ich kompetent beraten und auch der Aufbau lief dank der guten Anleitung reibungslos.

    Gefällt mir

    • Hallo Frau Dippy,
      ich habe Ihren Beitrag erst heute im Spam-Ordner gefunden. Vielleicht lohnt es sich ja, mal über eine neue Raumaufteilung nachzudenken.
      Herzliche Grüße,
      Meermond

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s