Dinge, die man wissen/lernen sollte, wenn man nach Dänemark auswandern möchte -Teil 3

Wer im Glashaus sitzt,…

der friert nicht!

Als wir unser Haus im November 2014 erwarben, waren wir von dem gepflegten Garten sehr angetan. Hui, was für ein schöner englischer Rasen, was für ein „aufgeräumter“ Gesamteindruck! Was für ein Gegensatz zum damals etwas (hahaha!) außer Kontrolle geratenen Wildwuchs hinter dem kleinen roten Haus am Wald!

Wir haben gelächelt, als wir das geräumige Gewächshaus erblickten:

Ein Weinstock, zwei Hochbeetbehälter mit Tomaten. Fertig.

Der Boden des Gewächshauses ist gepflastert und es hängt eine Lampe darin. Wir fanden das saukomisch. Alle Ausländer im Sprachkurs haben sich übrigens auch über diese Gewächshäuser lustig gemacht.

„Die Dänen sitzen darin!“

Man findet häufig Bilder von bestuhlten Gewächshäusern in Werbezetteln der Baumärkte.

Nordjütland hält sich im Sommer gerne draußen auf und weil es hier oben eben manchmal wirklich brutal windig ist, setzt  man sich eben ins Gewächshaus! Am Ortsrand hat sogar einer eine Hängematte quer durch sein Glashäuschen gehängt! Sieht gemütlich aus!

Wir haben eine Steinplatte herausgehoben und Pflücksalat eingebaut, die Hochbeetbehälter sind wieder tomatig und die Zwillinge durften selbst Eimerkartoffeln anbauen. Eigentlich planten wir schon eine weitere „Rückführung“ des Gewächshauses auf seinen eigentlichen Bestimmungszweck.

Aber gestern schien so schön die Sonne. Es war so mild und die Kinder wollten draußen essen, aber der Wind war bereits abendlich frisch geworden. Es ist bis nach neun Uhr hell und angenehm!

Der Pflücksalat wird aufgegessen, dann wird wieder zugepflastert und der Wein wird zur „Laube“ gezogen.

War so herrlich.

Glashaus - Kopie

Advertisements

9 Gedanken zu “Dinge, die man wissen/lernen sollte, wenn man nach Dänemark auswandern möchte -Teil 3

  1. Liebe Meermond,
    „manchmal wissen die Leute die von dort kommen ,doch am besten wofür man was braucht“ ;-)könnte ich Dir sagen, mach ich aber nicht. Ich habe es Pünktchen vorgelesen, die kommt aus dem Norden Deutschlands und meinte nur lapidar,“ das hat mich auch immer da oben gestört, ständig ist es da windig….“ das Glashaus umfunktioniert finde ich eine prima Idee und wer weiß, vielleicht ergibt sich mal die Gelegenheit das auch noch zu erweitern und Richtung Haus so in Art Wintergarten …. dann wären noch vielfältigere Nutzungsmöglichkeiten gegeben…:-)
    Liebe Grüße Wortgestoeber

    Gefällt 1 Person

    • Wir machen es uns erst mal gemütlich, das kleine Häuschen. Ein An- oder Umbau lohnt sich nicht, da wir das alles wieder verkaufen in ca.15 Jahren. Und dann gibt’s ein neues, kleineres Häuschen am Meer. Mit neuem Glashaus 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Cool – super Idee! Als echte Schweizerin kann ich mit Wind nicht umgehen, fühle mich sehr schnell unwohl im steten Wind. Hat ja schon seinen Grund weshalb wir kaum Windkraftwerke aufstellen:-) Ich will auch so ein Gewächshaus!

    Gefällt 1 Person

  3. Das mit dem verwildert Garten kenn ich und muss sagen, so haben die Jungs mehr Spaß. Blumen pflücken ist eben besser als auf stachligem geschorenen Rasen zu sitzen 🙂
    Und mit dem Gewächshaus, ich finde das toll. Wir haben einen Vorbau am Haus mit verglasten Dach. Für uns im Winter Garage und ab Frühling Wintergarten. Die Kinder können darin spielen, weil es schön warm ist und schlechtes Wetter so nicht gibt.

    Gefällt 1 Person

    • Glaubst du wirklich, dass der gepflegte Garten noch lange so aussieht? Wir mögen es auch eher blumigwild und haben die braunen Flecken, in denen ein Blümchen/Pflänzchen eingepflanzt war, schon lange Gras ausgesäht bzw. mit den ausgegrabenen Pflanzen vollgemacht. Dazwischen noch Stockrosensamen reingeworfen und hui wie schön 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s