Zum Nachdenken.

1. Jeder wünscht, dass man ihm die Wahrheit sagt.

Wenn man dann aber die Wahrheit gesagt bekommt, können die wenigsten damit umgehen.

2. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold?

Darüber muss ich nachdenken.

Advertisements

6 Gedanken zu “Zum Nachdenken.

  1. Ich hatte eine Kollegin, die hat sich gerühmt, immer die Wahrheit zu sagen. Sie sagte es, wenn man zugenommen hat, wenn man mal Kacke aussah oder wenn bei einem der Männer ne Glatze kam. Das ganze natürlich ungefragt – ich fand das einfach nur verletzend und taktlos. Und manche „Wahrheiten“ sind ja auch bloß subjektiv, z. B. ob jemandem ein Kleid steht oder nicht.
    Aber klar – auch dann, wenn man um die Wahrheit bittet, ist sie manchmal schwer zu schlucken.,

    Gefällt mir

  2. Ich glaube gar nicht, dass jeder immer die Wahrheit hören möchte. Jeder glaubt vielleicht, dass er es möchte. Und dann nur von Personen, von denen sie glauben deren Meinung gut zu kennen … ;o) Und was ist Wahrheit? Es gibt so viele Wahrheiten wie Menschen.
    Ah, ja, sie wollen nicht die Wahrheit hören, sondern die Meinung eines anderen, und das eigentlich auch nur, wenn sie mit ihrer eigenen übereinstimmt.

    Meine Meinung ist: im Zweifelsfalle lieber schweigen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s