Fremdlesen

Gehen Sie doch mal Fremdlesen. Sind ein paar hübsche Beiträge dabei. Und wenn Sie möchten, dann drücken Sie auf ein Knöpfchen. Welches, das bestimmen sie selbst. Ich drücke nämlich nicht. Hab‘ schließlich selbst mitgemacht und ich bin ja kein Kandidat einer Klassensprecherwahl in der Grundschule.

Aber gelesen, das hab ich. Und weil es Spaß gemacht hat, schicke ich Sie hiermit nach Schweden … wenn Sie denn mögen.

Vi ses igen i morgen 😉

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Fremdlesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s