Mein sechsunddreißigstes Montagsherz

Eigentlich mag ich meinen Geburtstag Ü.B.E.R.H.A.U.P.T nicht. Ich verabscheue den Gedanken, unaufhaltsam älter zu werden. Und meine letzte Party habe ich definitiv zu meinem 40. gehalten. Gibt nichts zu feiern an Geburtstagen!

Aber dennoch ist es jedes Jahr auf’s Neue wundervoll, dass so bald danach immer der Frühling kommt! Obwohl der Herbst meine Lieblingsjahreszeit ist, freue ich mich jährlich wie verrückt über die ersten warmen Tage. Blumen, freundliche Gesichter und aufatmende Menschen. Man kann wieder raus.

Und genau das habe ich heute gemacht. Nach der Arbeit einfach mal ziellos in Aalborg umherspaziert und den ersten warmen Sonnentag (12 Grad) genossen.

Dabei bin ich auf mein 36. Montagsherz gestoßen:

36

Liebe durch / mit Sandwiches. Liebe geht offenbar doch durch den Magen?

Apropos Liebe!

Ich greife heute auf fast schon legendäre Worte von tigerfour zurück:

Küssen nicht vergessen!

Der Frühling ist da ❤

Zur Aktion: Frau Waldspecht hat die Montagsherzen ins Leben gerufen, darauf aufmerksam wurde ich bei Frau Buchstabenmeer.

Ich wünsche allen eine schöne Sonnenwoche mit vielen Küssen ❤

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Mein sechsunddreißigstes Montagsherz

  1. Also ich finde deine Herzen ja meistens schön, aber auf diesem Bild musste ich erst etwas suchen nach den kleinen roten lieblichen Herzen..denn im ersten Moment sprang mich ein Rieeeesensandwich oder Burgerähnliches Ding mit weit aufgerissenem Maul an..
    Hilfe es will mich fressen! Angst! Albtraum heute nacht!

    Ich denke, es schmeckte bestimmt sehr gut, aber wie isst man so etwas? Mit Messer und Gabel oder gaaanz weit aufgesperrtem Mund?

    Wir hatten ja im letzten Jahr schon die Erfahrung gemacht mit den Portionen. Als ich völlig ahnungslos zwei Beefburger (ich glaube so hießen die) im Supermarkt gekauft habe als kleinen Snack für an den Strand…haha..die Dinger hatten ca. 5000 Kalorien.
    Sie bestanden aus Brötchen, Fleisch, Krautsalat, irgendeine Soße..alles wirklich saugut und absolut frisch, aber halt einfach riesig.
    Also ungefähr 10 cm hoch und 15cm im Durchmesser. Ich übertreibe nicht..ehrlich.
    Wir wussten wirklich nicht, wie wir die essen sollen und leider fiel etliches davon in den Sand..hmm?

    Dänentrick ??

    Gefällt 1 Person

  2. Ich habe eine Freundin, ehemalige Schulfreundin und mittlerweile auch schon „etwas“ älter. 🙂
    Sie sammelt solange ich sie kenne Herzen. In jeder Form, Farbe, Material etc, na so wie du halt. Und jeder der sie kennt, schenkt ihr zu allen erdenklichen Gelegenheiten herzförmige Dinge. Ein Riesenschrank voller „herzlicher“ Exponate steht in ihrer Diele, dazu noch eine Vitrine voll, und an jeder Wand Herzen, Herzen, Herzen.
    Da könntest du fündig werden! Aber du findest deine Montagsherzen ja (fast) immer selber. Das macht sicher noch mehr froh, als sie geschenkt zu bekommen.
    Herzlich
    Liesel

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s