Hey Mama, was machst du eigentlich so den ganzen Tag?

Fußnägel lackieren. Hornhaut entfernen. Fernsehen. Kaffee genießen. Augenbrauen zupfen. Über und über mit Creme einschmieren. Ein Schaumbad nehmen. Zum Schwimmen gehen. In ein Wellnesswochenende fahren. Nichts. Ein Buch lesen. Stundenlang nur rumliegen und dumm gucken.

Ist das dein Ernst?

War es deiner?

Ganz ehrlich fließen mir die Stunden zwischen den unlackierten Fußnägeln hindurch! Der süddeutsche Regenschwall hat Nordjütland erreicht und Sandalen sind sowieso gerade unpassend, also kann ich ohne sie leben. Aber zugegeben, es beginnt mich zu nerven. Augenbrauenzupfen gehört zu mir seit ich 14 bin, aber derzeit gleiche ich eher einem Theo Waigel! Bald kann ich den Busch über den Augen mit meinen Haaren auf den Zähnen zu Zöpfen flechten…

Hey Mama, was machst du denn eigentlich so?

Muss ich darauf wirklich noch eine Antwort geben? Es ist heute Donnerstag Abend, 21:11 Uhr und erst heute komme ich dazu, den zweiten Artikel dieser Woche zu verfassen. Auf das Montagsherz folgt ein Donnerstagschlapp.

Jawohl, ich bin schlapp!

Morgen ist der letzte Arbeitstag und dann ist Urlaub. Zwei Wochen alle Fünf, dann noch eine Woche zu Viert und dann die vierte Woche nur noch Mama mit Menna. Vermutlich gelangweilte und arg genervte Menna, die noch eine Woche vom Kindergarten daheim bleiben dürfen, weil wir ihnen einen Ausweichkindergarten ersparen wollen.

Tja, und danach habe ich vermutlich die hübschesten Füße der Welt. Aalglatt und wohlgefeilt. Die exaktesten Augenbrauen der Welt. Die weichste Haut der Welt. Ganz bestimmt. Sicher doch.

Advertisements

20 Gedanken zu “Hey Mama, was machst du eigentlich so den ganzen Tag?

  1. Pingback: Nagellack für alle! | Meermond

  2. Augenbrauenzupfen? Hast du bestimmt gar nicht nötig! Denk an Frida Kahlo, die sahe doch klasse aus! Die Füsse werden es dir allerdings danken, denn die müssen dich ja den ganzen Tag rumschleppen. 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Herrlich, ich dachte, nur ich gleiche einem Theo W. und war eigentlich als Affe geplant 😆 .
    Ich wünsche dir wunderschöne Ferien, eine gute Auszeit von allem, was der tägliche Wahnsinn so mit sich bringt und erhol dich. Und von den Füßen wünsche ich dann mindestens ein Foto (pro Fuß!) 😆

    LG Anna-Lena

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s