Männer – ein Klischee?

Ich schreibe auch beim Mitmachblog mit, dieses mal wieder gewohnt bissig. Viel Spaß beim Lesen, auch ohne schmunzelnde Emojis…

MitmachBlog

Ziemlich oft pluppen in meinen Whats…upp – Chats weitergeleitete Kettenbrieferl auf. (Anmerkung: Ich bin ein notorischer Kettenbriefverweigerer, lassen Sie es also!)

„Wenn du das nicht weiterleitest, trifft dich Thors Hammer am Nachmittag um drei auf den linken, dicken Onkel.

Schicke das an 25 weitere Frauen und du wirst unendlich glücklich sein.

Wenn du diese Nachricht nicht innerhalb von fünf Minuten fünfzehn mal zurück bekommen hast, hast du keine Freunde.“

Blaaaaah, ich brauche keine Freunde, die mir sowas schicken! Das ist mir alles zu doof. Viele Kettenbriefe sind mit viel zu vielen, albernen Emojis und depperten Figürchen dekoriert und was mich noch viel wahnsinniger macht: Sie sind voller Rechtschreib- und Kommafehler!

Oder kennen Sie diese unfassbar idiotischen Power Point Präsentationen, die schmalzige Lebensweisheiten musikalisch triefend in die unendlichen Weiten des Netzes säuseln?

„Ich schenke dir Liebe und Glückseligkeit – schenke sie weiter an liebevolle Menschen, auch an mich, wenn du magst.“

Danke…

Ursprünglichen Post anzeigen 287 weitere Wörter

Advertisements

9 Gedanken zu “Männer – ein Klischee?

      • Hm, ich weiss nicht. Instagram hat mein Mann auf Wunsch seiner Familie und unsere Amis gucken dort auch rein. Aber ich selber habe (noch) kein smartphone. Mal sehen, was ich mache, wenn mein kleines Sony den Geist aufgibt oder ich es wieder in einen Kaffeebecher fallen lasse.

        Gefällt 1 Person

          • Ich behalte mein kleines, süsses Telefon solange bis es nicht mehr funktioniert.

            Ja, ich wollte mal wieder schlau sein, zwei Fliegen mit einer Klappe und war dann aber doch nur schusselig. Ich hatte drei Dinge zu tragen, meinen Kaffeebecher, meinen Teller und mein Handy und keine Hosentasche. Weges des Nurzweihändeprinzips und des Ichwillnichtzweimalgehenprinzips, habe ich das Handy quer über den Kaffeebecher gelegt. Ging prima, war breit genug. Aber dann beim Hinstellen … 😦

            Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s