Mein zweiundfünfzigstes Montagsherz

Meine Güte, die große rote Frau hat aber schon lange kein Herz mehr gefunden. Tja, ich war unfassbar beschäftigt die vergangenen Wochen. Dafür ist das heutige Herz einfach famos:

Normalerweise finde ich es ziemlich langweilig, auf einem Spielplatz zu sitzen und meinen Zwillingen beim Spielen zuzugucken. Nach dem hundertsten „Wow, du kannst aber schnell rutschen!“ wird es irgendwann langweilig. Laaaaaaaaaaaangweilig.

Das heutige Herz habe ich auf einem Spielplatz gefunden, der alle Träume erfüllen kann und ich kann verstehen, dass eine vermutlich vor mir wartende Mama das Herz in die Erde gemalt hatte:

52

Nie habe ich einen tolleren Spielplatz entdeckt*! Er lud mich dazu ein, mein eigenes Herz fallen zu lassen und die stillstehende Zeit zu genießen:

 

52_2

Ich wünsche Ihnen alle eine erholsame Woche,

Meermond

Zur Aktion:

Montagsherzen wurden von Frau Waldspecht ins Leben gerufen, aufmerksam auf sie wurde ich bei Frau Buchstabenmeer.

[*Anmerkung: Insidertipp für Touristen wird nachgereicht.]

Advertisements

7 Gedanken zu “Mein zweiundfünfzigstes Montagsherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s