Reisegequassel*

*Frau Mauswohn liefert immer geniale Denkanstöße! Dankeschön.

 

Inzwischen bin ich wieder getrocknet und meine Knie sind wieder einsatzfähig. Vor mir stehen eine Tomatensuppe und ein Earl Grey. Die roten Haare (frisch nachgefärbt) stehen wirr vom Kopf ab und die Augen erreichen langsam wieder normale Größe.

Mit zwei Stunden Verzögerung erreichte ich Amsterdam, welches aufgrund Nebel und dicker Wolkendecke nicht angeflogen werden konnte.

Die Wolkenberge waren wie riesenhafte Zuckerwatteberge anzusehen. Der Landeanflug war grauenvoll und für jemanden mit Flugangst eine Herausforderung. Ein ältlicher Professor, der zu meinem Entzücken eine geographische Projektdokumentation korrigierte, bemerkte meine stille Angst (oder er roch sie) und erklärte mir herzallerliebst auf Englisch, dass wir uns lediglich auf einer holperigen Straße durch die weißen Wolkentürme befänden. There is nothing to be afraid of.

So knuffig, nicht wahr?

 

Advertisements

18 Gedanken zu “Reisegequassel*

  1. Lieber Meermond!
    Pssst, ich verrate es Ihnen. Ich habe auch dem älteren Professor den Denkanstoss gegeben, Ihnen die Flugangst bildlich ein wenig zu nehmen … naja, fast 🙂
    Ihre Haare sind rot gefärbt? Da muss ich natürlich gleich wieder an den lieben Pumuckl denken. Der würde auf solch einer Reise sicherlich auch so allerhand Unsinn anstellen. Da hätte der Pilot im Flugzeug seine wahre Freude dran. Aber ich nehme an, dass Sie bisher noch nicht bis ins Cockpit vorgedrungen sind und für Chaos gesorgt haben 🙂 Ich wünsche weiterhin gute Reise …
    Herzliche Grüße von der Quasselkuh aus Malibu
    Mallybeau

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s