Mein sechsundfünfzigstes Montagsherz

56

Morgens und abends blinkt ein Herz vor mir. Meine Zwillinge sind ganz begeistert, wenn der kleine Apparat brummt und das fröhliche Herzchen auf dem Display pulsiert. Ich muss ein paar Tage Blutdruck messen, weil es mir nicht so gut geht. Aber kann man bei 91 / 66 überhaupt von „Druck“ sprechen 😉 ?

Ich drück Sie mal herzlich und wünsche eine schöne Woche,

Meermond

Zur Aktion:

Montagsherzen wurden von Frau Waldspecht ins Leben gerufen, aufmerksam auf sie wurde ich bei Frau Buchstabenmeer.

Advertisements

33 Gedanken zu “Mein sechsundfünfzigstes Montagsherz

  1. Oh je, ich leide(also manchmal leide ich) unter sehr niedrigem bis kaum noch vorhandenem Blutdruck. Also unter Hundert zu Fünfzig kann ich!
    Ich kenne den Ausdruck ‚man sieht Sternchen tanzen‘ nur zu gut. Mir dreht es..gefühlt..die Augen weg, wie nach einer schnellen Karussellfahrt. Das kommt oft ganz plötzlich und verursacht fast Panik.
    Da hilft nur erst mal ein großes Glas Wasser und dann die Bähhtropfen aus der Apotheke.

    Und zum Sonnengruß.
    Ich habe natürlich gleich mal ‚gegockelt‘ und kam auf ein Video mit einer jungen, seehhr schlanken Frau bei der man die Rippenbögen uuund (Frechheit) die Beckenknochen sehen kann. Die legte ihren Kopf im Stand ganz locker auf die Knie der ausgestreckten Beine und die Handflächen auf den Sand..ja..Sand am Strand am Meer bei Sonnenschein und einem vorbeiziehenden Schiff am Horizont.
    Dann grüßt erst der Po mehrmals die Sonne und danach grüßen auch die Hände.

    Leider habe ich da einige Probleme, kein Sand, kein Strand, keine Sonne, kein Meer mit Schiff. Und Busen und Bauch verhindern die Annäherung des Oberkörpers an die Knie oder wenigstens in die grobe Richtung.

    Aber ich bewundere aufrichtig alle Menschen, die das machen und können..Ehrlich!

    Gefällt 1 Person

  2. Kenn ich, meiner dümpelt auch in diesen Regionen rum. Mein Arzt sagt immer: besser zu niedrig , als zu hoch. Trotzdem ein sch…Gefühl.Besonders wenn einem dann such noch schwindelig ist. Vielleicht mal mehr Salz ? Ich trinke morgens schon mal ein Glas Wasser mit groben Meersalz und genug trinkrn ist auch wichtig.
    Gute Besserung!
    Lg
    Birgit

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s